Datenschutz

Datenschutzbestimmungen von Selecta

§ 1 Allgemeines / Begriffe

1.1 Die Selecta Matratzen GmbH (nachfolgend „Selecta“ genannt) nimmt den Schutz von Kundendaten sehr ernst. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist Selecta ein wichtiges Anliegen, das Selecta bei allen Geschäftsprozessen mit höchster Priorität verfolgt.

1.2 Diese Datenschutzbestimmungen informieren Sie darüber, wie Selecta Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Nutzung des Online-Shops von Selecta unter www.matratzen-selecta.at  verarbeitet und nutzt.

1.3 Die verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:

Selecta Matratzen GmbH
Ulrichstraße 102
D-72116 Mössingen
Telefon: +49 (0)7473-7012920
Telefax: +49 (0)7473-701278
E-Mail: info@matratzen-selecta.at
Internet: http://www.matratzen-selecta.at

1.4 „Personenbezogene Daten“ im Sinne dieser Datenschutzbestimmungen sind alle Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse.

§ 2 Rechtlicher Rahmen des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten

2.1 Selecta erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union.

2.2 Selecta wird alle personenbezogenen Daten, die Sie Selecta z.B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z.B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), ausschließlich zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck der Durchführung des Auftrags verarbeiten, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben.

§ 3 Bonitätsprüfung

3.1 Selecta weist darauf hin, dass Selecta Ihre Zahlungsdaten zur Abwicklung der Zahlungen an einen Zahlungsdienstleister weitergibt, der von Selecta mit der Abwicklung der Zahlungen beauftragt wird. Zu diesem Zweck benötigt der Zahlungsdienstleister bestimmte, u.a. persönliche Informationen von Ihnen. Dabei handelt es sich um Ihren Namen und Ihre Anschrift, Kontonummer und Bankleitzahl oder Kreditkartennummer einschließlich des Gültigkeitszeitraums, Rechnungsbetrag und Währung sowie die Transaktionsnummer. Der Zahlungsdienstleister darf diese Informationen zum Zwecke der Zahlungsabwicklung verwenden. Er ist verpflichtet, die Informationen gemäß den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

3.2 Zur Wahrung berechtigter Interessen von Selecta, insb. wenn Selecta in Vorleistung tritt, z.B. bei Kauf auf Rechnung, kann Selecta eine Bonitätsauskunft auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei Wirtschaftsauskunftsdateien einholen. Hierzu übermittelt Selecta die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an diese Unternehmen und verwendet die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses.
Soweit Sie der weiteren Nutzung Ihrer Daten nicht ausdrücklich zugestimmt haben, werden diese, sobald das Vertragsverhältnis vollständig abgewickelt ist, nicht weiter verwendet und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungspflicht gelöscht.

§ 4 Bestellen von Ware

4.1 Im Online-Shop von Selecta haben Sie die Möglichkeit, nach Maßgabe der Allgemeinen Geschäftsbedingungen Waren und/oder oder Leistungen  von Selecta zu bestellen.

4.2 Damit Sie Bestellungen im Online-Shop von Selecta tätigen können, ohne Ihre Daten bei jeder Bestellung erneut eingeben zu müssen, können Sie sich registrieren. Selecta wird dann bei Ihrer Registrierung bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen erheben und speichern und verarbeitet bzw. nutzt diese bei jedem Ihrer Besuche des Online-Shops von Selecta. Dabei handelt es sich um folgende Daten:
– Ihr Vorname und Ihr Nachname;
– Ihre Adresse und, falls davon abweichend, die Lieferanschrift;
– Je nach Art der gewünschten Zahlungsweise die entsprechenden Daten;
– Ihre E-Mail-Adresse (diese dient bei jedem späteren Login zugleich als Ihre Benutzerkennung, soweit Sie keinen anderen Benutzernamen wählen);
– Ihr Passwort.

4.3 Wenn Sie im Online-Shop eine Bestellung vornehmen, werden die bei der Registrierung hinterlegten Daten mit Ausnahme des Passworts automatisch in die betreffenden Felder des Bestellformulars übernommen. Es bleibt Ihnen unbenommen, die automatisch in die Formulare übernommenen Daten wieder zu ändern oder zu löschen, soweit hierdurch nicht aktuelle Bestellungen betroffen sind.

4.4 Wenn Sie Waren bestellen möchten, ohne sich vorher registriert zu haben, wird Selecta bei Ihrer Bestellung nur die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen erheben und verarbeiten bzw. nutzen:
– Ihr Vorname und Ihr Nachname;
– Ihre Adresse und, falls davon abweichend, die Lieferanschrift;
– Je nach Art der gewünschten Zahlungsweise die entsprechenden Daten;
– Ihre E-Mail-Adresse.

§ 5 Ihre Kontaktdaten, Auskunfts- und Widerrufsrechte

5.1 Im Bereich „Account-Daten“ sind Ihre Kontaktdaten hinterlegt. Dort finden Sie zunächst die Daten wieder, die Sie bei der Registrierung mitgeteilt haben. Ferner können Sie dort weitere Kontaktdaten hinterlegen und später auch wieder ändern bzw. löschen. Die Angaben, die Sie bei der Registrierung mitgeteilt haben, können Sie nachträglich ebenfalls ändern, aber nicht löschen. Die Hinterlegung zusätzlicher Daten im Bereich „Account-Daten“ dient der Vereinfachung von eventuellen bestellungsbezogenen Rückfragen.

5.2 Ihre E-Mail Adresse wird nur für den Versand unseres Newsletters herangezogen, wenn Sie sich separat für den Newsletter bei Selecta unter "Newsletter abonnieren" registriert haben. Die Registrierung erfolgt mit einem "Double Opt-in". Falls Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, kann die Abmeldung über dasselbe Formular (wie auch über einen Link in jeder Aussendung) erfolgen.
  
5.3 Sie haben jederzeit das Recht, schriftlich (E-Mail genügt) von Selecta über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung Auskunft bzw. deren Löschung, Sperrung oder Berichtigung zu verlangen. Sie können hierzu das im Impressum bereit gestellte Kontaktformular verwenden.

5.4 Sie können Ihre Einwilligung in die Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft schriftlich (E-Mail genügt) widerrufen. Sie können auch hierzu das im Impressum bereit gestellte Kontaktformular verwenden.


§ 6 Cookies

6.1 Cookies sind kleine Programme bzw. Textinformationsdateien, die von einem Internetplattformbetreiber über den Browser auf Ihrem Rechner gespeichert werden, insbesondere um bestimmte Einstellungen des Benutzers automatisiert bereitzuhalten. Selecta ist dadurch in der Lage, die Nutzung des Online-Shops sicherer zu machen und zu verbessern. Schäden werden durch die Cookies auf Ihrem Rechner nicht angerichtet.

6.2 Selecta verwendet Cookies nur dergestalt, dass nach Ihrem Login auf der Plattform mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort ein Cookie auf Ihrem Computer gesichert wird, mit dem Sie während der Dauer Ihres Besuchs auf der Plattform identifiziert werden können. Nach dem Ende der Sitzung verfällt dieser Cookie automatisch.

6.3 Ist Ihr Internetbrowser so eingestellt, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden können, kann es zu technischen Problemen und/oder Funktionseinschränkungen bei Ihrer Benutzung des Online-Shops kommen. Bitte aktivieren Sie daher in diesem Fall die Möglichkeit der Verwendung von Cookies.

§ 7 Webanalyse

7.1 Diese Website benutzt einen Webanalysedienst. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server des Analysedienstleisters, hier Google Inc., in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird vor der Übertragung gekürzt, nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Der Analysedienstleister benutzt im Auftrag von Selecta diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten und weitere damit verbundene Dienstleistungen gegenüber Selecta zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass es in diesem Fall zu technischen Problemen und/oder Funktionseinschränkungen kommen kann (vgl. § 6.3).

7.2 Sie können die Webanalyse verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken:
Google Analytics deaktivieren

§ 8 Änderung dieser Datenschutzbestimmungen, Abrufbarkeit

8.1 Selecta behält sich vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit ohne Nennung von Gründen zu ändern. Selecta wird den Kunden über Änderungen der Datenschutzbestimmungen rechtzeitig informieren. Bei wesentlichen Änderungen der  Datenschutzbestimmungen bzgl. des Schutzes personenbezogener Kundendaten wird Selecta vorher die Zustimmung der betroffenen Kunden einholen.

8.2 Sie können diese Datenschutzbestimmungen jederzeit speichern und ausdrucken.